Wissenswertes

Elek­tro­mo­bi­li­tät
Mennekes Wallbox
Men­ne­kes Wall­box

Ener­gie­kon­zept der Zukunft: Elek­tro­mo­bi­li­tät

Elek­tro­tech­nik Hürth ist Ihr kom­pe­ten­ter Part­ner für E-​​Mobilität. Egal ob für Unter­neh­men oder für den Pri­vat­ge­brauch: Wir bera­ten rund um das Thema Elek­tro­mo­bi­li­tät, instal­lie­ren Lade­sta­tio­nen für Elek­tro­fahr­zeuge, sor­gen für deren Anwend­bar­keit und sind Ihr Ansprech­part­ner für Instand­hal­tung und Prü­fung von Elektro-​​Ladestationen. Zu unse­ren Part­nern im Bereich E-​​Mobility zählt unter ande­rem die Firma Men­ne­kes, ein deut­scher Her­stel­ler von elek­tri­schen Lade­sta­tio­nen und Lade­säu­len.

Was ist Elek­tro­mo­bi­li­tät?

Unter Elek­tro­mo­bi­li­tät oder E-​​Mobilität ver­steht man die Nut­zung von Elek­tro­au­tos, aber auch von E-​​Bikes, Elektro-​​Motorrädern, E-​​Bussen und E-​​Trucks. Alle Fahr­zeuge wer­den ganz oder teil­weise (Hybrid-​​Fahrzeuge) elek­trisch ange­trie­ben und laden ihre Ener­gie mit­hilfe eines Ener­gie­spei­chers (Bat­te­rie) aus dem Strom­netz. Elek­tro­mo­bi­li­tät ist ein zukunfts­wei­sen­des Kon­zept für ein umwelt­freund­li­ches da emis­si­ons­ar­mes Fah­ren. Elek­tro­au­tos und andere E-​​Fahrzeuge sind bis­her haupt­säch­lich in Städ­ten unter­wegs, dort fin­den sich auch die meis­ten Lade­sta­tio­nen für Elek­tro­au­tos. Bis 2022 sol­len nach dem Wil­len der Bun­des­re­gie­rung eine Mil­lion Elek­tro­fahr­zeuge auf Deutsch­lands Stra­ßen unter­wegs sein.

Wie funk­tio­niert E-​​Mobilität?

Elek­tro­au­tos bezie­hen ihre Ener­gie aus wie­der­auf­lad­ba­ren Bat­te­rien, die nicht nur den Motor betrei­ben, son­dern auch alle ande­ren elek­tri­schen Kom­po­nen­ten wie Licht, Schei­ben­wi­scher etc. Wenn das Elek­tro­auto ein­ge­schal­tet wird, gibt die Bat­te­rie Strom frei, der erst zum Reg­ler (der Gleich­strom in Wech­sel­strom umwan­delt) und anschlie­ßend zum Motor wei­ter­ge­lei­tet wird. Dort wird die elek­tri­sche Ener­gie in mecha­ni­sche Ener­gie umge­wan­delt, die zum Fah­ren eines Elek­tro­au­tos nötig ist.

E-​​Mobilität für Unter­neh­men

Elek­tro­mo­bi­li­tät wird die Stra­ßen erobern. Für eine Umstel­lung auf eine Elek­tro­flotte in Unter­neh­men spre­chen Umwelt­freund­lich­keit und güns­tige Betriebs­kos­ten von Elek­tro­au­tos. E-​​Mobilität ist für Lie­fer­dienste, Taxen und Car­sha­ring ebenso effi­zi­ent wie für Fuhr­parks in Unter­neh­men. Unter­neh­men kön­nen ihren Kun­den und Mit­ar­bei­tern mit dem Ein­satz von Elek­tro­fahr­zeu­gen zei­gen, dass sie inno­va­tiv und fort­schritt­lich sind und auf Kli­ma­schutz gro­ßen Wert legen.

Und wenn immer mehr Arbeit­neh­mer mit einem Elek­tro­auto zur Arbeit fah­ren oder Kun­den mit einem Elek­tro­fahr­zeug zum Unter­neh­men kom­men, kön­nen Unter­neh­men mit vor­han­de­nen Elektroauto-​​Ladestationen punk­ten und mit E-​​Mobility sogar Wett­be­werbs­vor­teile erzie­len. Elek­tro­tech­nik Hürth berät Sie gern, wel­che Lade­sta­tio­nen, Lade­säu­len oder Lade­bo­xen für Elek­tro­fahr­zeuge in Ihrem Unter­neh­men am bes­ten geeig­net sind.

E-​​Mobilität für Zuhause

Elek­tro­mo­bi­li­tät wird die Stra­ßen erobern. Für eine Umstel­lung auf eine Elek­tro­flotte in Unter­neh­men spre­chen Umwelt­freund­lich­keit und güns­tige Betriebs­kos­ten von Elek­tro­au­tos. E-​​Mobilität ist für Lie­fer­dienste, Taxen und Car­sha­ring ebenso effi­zi­ent wie für Fuhr­parks in Unter­neh­men. Unter­neh­men kön­nen ihren Kun­den und Mit­ar­bei­tern mit dem Ein­satz von Elek­tro­fahr­zeu­gen zei­gen, dass sie inno­va­tiv und fort­schritt­lich sind und auf Kli­ma­schutz gro­ßen Wert legen.

Und wenn immer mehr Arbeit­neh­mer mit einem Elek­tro­auto zur Arbeit fah­ren oder Kun­den mit einem Elek­tro­fahr­zeug zum Unter­neh­men kom­men, kön­nen Unter­neh­men mit vor­han­de­nen Elektroauto-​​Ladestationen punk­ten und mit E-​​Mobility sogar Wett­be­werbs­vor­teile erzie­len. Elek­tro­tech­nik Hürth berät Sie gern, wel­che Lade­sta­tio­nen, Lade­säu­len oder Lade­bo­xen für Elek­tro­fahr­zeuge in Ihrem Unter­neh­men am bes­ten geeig­net sind.

Gründe für E-​​Mobilität

Elek­tro­mo­bi­li­tät ist die Mobi­li­tät der Zukunft. Häu­fig wird sie auch als „grüne E-​​Mobilität“ bezeich­net, weil Elek­tro­fahr­zeuge im Gegen­satz zu Ben­zin­fahr­zeu­gen keine Schad­stoffe aus­sto­ßen, sie sind emis­si­ons­frei, also gesund für den Men­schen und umwelt­freund­lich. Elek­tro­fahr­zeuge sind leise und sau­ber, Elek­tro­au­tos redu­zie­ren wesent­lich die Fein­staub­be­las­tung in den Städ­ten. Bat­te­rien für Elek­tro­au­tos las­sen sich bequem an der Steck­dose bzw. an der Lade­sta­tion auf­la­den. Elek­tro­mo­bi­li­tät wird in Deutsch­land sei­tens der Poli­tik geför­dert, und es gibt inzwi­schen eine breite gesell­schaft­li­che Akzep­tanz für Elek­tro­au­tos.

Exper­ten und Trend­for­scher spre­chen bereits von einem neuen Zeit­al­ter der Elek­tro­mo­bi­li­tät. Die Infra­struk­tur von Lade­sta­tio­nen für Elek­tro­fahr­zeuge wird ste­tig aus­ge­baut; bald soll an Auto­bah­nen alle 30 Kilo­me­ter eine Lade­sta­tion für Elek­tro­au­tos ste­hen. Die Nach­frage nach Elek­tro­au­tos steigt, und der Bedarf an neuen Tech­no­lo­gien im Bereich Elek­tro­mo­bi­li­tät wächst stän­dig. Elek­tro­mo­bi­li­tät oder E-​​Mobility ist die Fort­be­we­gung der Zukunft und wird noch viele Inno­va­tio­nen her­vor­brin­gen.

 

Jetzt anrufen oder E-Mail schreiben und Termin vereinbaren: